Presse

25.08.2017   Leonhard Schuster fordert einen Mindestabstand von 3000 Metern zu sozialtherapeutischen Einrichtungen wie der in Rohrlack
„Die Windräder werden als Bedrohung empfunden“
Zur Meldung

Rohrlack. Der Mindestabstand von Windrädern zu sozialtherapeutischen Einrichtungen wie der in Rohrlack soll 3000 Meter betragen. Das fordert Leonhard Schuster von der „Gesellschaft zur Förderung musischer Erziehung und Lebensgestaltung in der sozialen u...

20.07.2016
Eine Million Besucher im Havelland erwartet
Zur Meldung

 Manchmal kann auch Rückschritt Fortschritt bedeuten. 1,1 Millionen Touristen besuchten vergangenes Jahr die Tourismusregion Havelland, auch dank der Bundesgartenschau. Für das laufende Jahr wäre Ines Kias, Geschäftsführerin des Tourismusve...

19.08.2015
Widerstand gegen Gebietsreform nimmt zu
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (RA) Nach dem Antrag der Kreistagsfraktion BVB/Freie Wähler für einen Volksentscheid bezieht nun auch der Neuruppiner Stadtverband der CDU Stellung gegen die geplante Kreisgebietsreform. Bei einer Mitgliederversammlung am Mittwoch wurde s...

18.06.2014   Städte und Gemeinden lehnen Pläne des Landrates ab
Neue Debatte zur Kreisumlage
Zur Meldung

Die Zwangsübertragung von Kreisstraßen an Gemeinden könnte zu einer neuen Debatte über die Höhe der Kreisumlage führen. Mehrere Fraktionen im Kreistag lehnen das Vorgehen von Ostprignitz-Ruppins Landrat Ralf Reinhardt (parteilos) ab. Diese...

17.06.2014   Kreistagsfraktionen lehnen einseitiges Vorgehen ab / Land will aber auch Verkehrsstrecken loswerden
Kreis wälzt Straßenkosten ab
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (RA) Der Kreis will Straßen an die Städte und Gemeinden loswerden. Das Geld für die jährliche Instandhaltung müssten dann die kleineren Kommunen tragen. Die Kreistagsfraktionen sind über das Vorgehen empört. Insges...

10.04.2014   Gesundheitsforum der CDU OPR in Neuruppin
Arbeitsbedingungen wichtiger als Geld
Zur Meldung

Neuruppin (MZV) Lange Wartezeiten für einen Termin, unbesetzte Facharztstellen, weite Wege zu den Medizinern - an der Gesundheitsversorgung auf dem Landes krankt es. Nach Lösungsansätzen wurde am Dienstagabend gesucht. Der CDU-Kreisverband hatte einge...

16.03.2014
Landrat scheitert knapp mit Austrittswunsch - Kreis bleibt Mitglied in der Wasserinitiative
Zur Meldung

Der Kreis bleibt Mitglied in der Wasserinitiative Nordbrandenburg (Win). Dafür hat sich der Kreistag mit knapper Mehrheit ausgesprochen und einen Antrag des Landrates abgelehnt. Die Win hat noch kein Projekt für Ostprignitz-Ruppin gestemmt. Neuruppin. Knap...

14.02.2014
CDU-Team für Wahlen steht
Zur Meldung

 Die Ostprignitz-Ruppiner Christdemokraten setzten auf eine bewährte Mannschaft für die Kommunalwahl. Spitzenkandidat für die Wahl zum Neuruppiner Stadtparlament ist Heinz Stawitzki. Der CDU-Mann ist Vorsitzender des Stadtverbands und bereits die zwe...

13.02.2014   Starkes Team für Stadt und Kreis
Steineke und Stawitzki führen CDU Neuruppin in die Kommunalwahl

 Die CDU Neuruppin hat am 12.02.2014 im Restaurant Tempelgarten die Listen zur Kommunal- wahl in Brandenburg aufgestellt. Dabei wählten die Mitglieder Heinz Stawitzki zum Spitzenkandidaten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung. Die Mitglieder schl...

09.01.2014
Steineke eröffnet Neuruppiner Wahlkreisbüro
Zur Meldung

Neuruppin (mzv) Der Neuruppiner Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke hat am Donnerstag das Wahlkreisbüro in seiner Heimatstadt eröffnet. Viele Gäste, insbesondere aus der Lokalpolitik und seine Parteifreunde, darunter auch Uwe Feiler, der in Oberhavel/Havelland den ...

15.12.2013
Geschäftsstelle nach halbem Jahr Bauzeit bezogen
Zur Meldung

Werder (MZV) Für die Abfall-Wirtschaftsunion (AWU) des Kreises war der Mittwoch ein historischer Tag. Da ist sich der Geschäftsführer Matthis Noa sicher. Nach gut 80 Jahren an der Neustädter Straße in Neuruppin ist das Entsorgungsunternehmen...

11.12.2013   CDU präsentiert Landratskandidat
Andreas Giske will Landrat werden
Andreas Giske / privat

Die Prignitzer CDU hat sich entschieden: Sie will Andreas Giske als Kandidaten für das Landratsamt ins Rennen schicken. Montagabend nominierte der Kreisvorstand den 47-Jährigen einstimmig, formal muss die Mitgliederversammlung am 15. Februar noch zustimmen....

Nach oben