Pressearchiv

19.04.2017
Stammtischgespräch in Dranse
Zur Meldung

Dranse. Ein Stammtischgespräch findet heute im Bürgerhaus in Dranse statt. Es beginnt um 19 Uhr. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke und der Landtagsabgeordnete Jan Redmann (beide CDU) wollen dort gemeinsam mit Wittstocks Bürgermeister Jörg ...

19.04.2017   Ulrich Jaap zum Vorsitzenden gewählt
CDU gründet Temnitzer Ortsverband
Zur Meldung

Amt Temnitz (bk) Die CDU hat sich im Amt Temnitz eine neue Struktur gegeben. Wie Nando Strüfing, Sprecher der Christdemokraten auf Kreisebene, mitteilte, haben sich mehrere kleine Ortsverbände zur CDU Temnitz zusammengeschlossen. Auf der ersten Mitgliederversa...

18.04.2017   Sebastian Steineke und Jan Redmann (CDU) sind morgen in der Kita in Berlinchen zu Gast
Tempo 30 vor der Kita: Politiker lassen nicht locker
Zur Meldung

Berlinchen. Der Kampf um eine Geschwindigkeitsbegrenzung vor der Kita Regenbogen in Berlinchen ist noch nicht vorbei. Zwar hat die Verkehrsbehörde des Landkreises dieses Ansinnen von Eltern kürzlich abgelehnt, aber der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke...

15.04.2017
Bürgerstammtisch mit Abgeordneten
Zur Meldung

Dranse. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke, der Landtagsabgeordnete für die östliche Prignitz, Jan Redmann (beide CDU) und der Wittstocker Bürgermeister Jörg Gehrmann (parteilos) laden Interessenten zum Bürgerstammtisch am Mittwoch, 19...

15.04.2017
Einladung zu CDU-Stammtisch
Zur Meldung

Dranse (RA) Ins Bürgerhaus von Dranse lädt der CDU-Kreisverband zu einem Stammtisch-Gespräch ein. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke, der Kreis-Parteichef Jan Redmann und Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann werden am kommenden Mitt...

13.04.2017
Tempo 30 in der scharfen Kurve
Zur Meldung

Rathenow. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke wird sich dafür einsetzen, dass die scharfe Kurve mitten in Damme durch eine Geschwindigkeitsbeschränkung entschärft wird. Dieser Tage war er in Damme, um sich mit Amtsdirektorin Ilka Lenke, dem Inhab...

12.04.2017   BUSVERBINDUNG zwischen Fähre Lenzen und Bahnhof Wittenberge optimieren
Gemeinsame Sache im Interesse der Bürger
Zur Meldung

LENZEN Eine verbesserte Anbindung der Buslinien von den Elbfähren zum Bahnhof in Wittenberge war Thema eines länderübergreifenden Gespräches, zu dem Sebastian Steineke, Bundestagsabgeordneter für die Prignitz, mit seinem Kollegen Eckhard Pols, ...

11.04.2017   Busse verkehren nicht ab der Fähre in Lanz
Schlechte Anbindung nach Wittenberge
Zur Meldung

Lenzen. Eine verbesserte Anbindung der Buslinien von den Elbfähren zum Bahnhof in Wittenberge war Thema eines länderübergreifenden Gespräches, zu dem Sebastian Steineke, CDU Bundestagsabgeordneter für die Prignitz, mit seinem Kollegen Eckhard Po...

08.04.2017   Auf dem Spargelhof in Spaatz hat die Ernte begonnen und bis zum Ende der Saison will man 35 Tonnen vom Feld holen – Auftakt mit Landtagsvizepräsident Dieter Dombrowski
Spargel aus dem Folientunnel
Zur Meldung

Spaatz. Königliches Gemüse, Frühlingsluft in Stangen, Edelgemüse oder essbares Elfenbein. Genießer huldigen dem Spargel auf die unterschiedlichste Weise. Gelegenheit dazu haben sie besonders in den kommenden Wochen. Die Spargelsaison hat begon...

08.04.2017   Über einen Besuch von Schülern aus Paulinenaue im Deutschen Bundestag:
Fragen im Bundestag
Zur Meldung

Vier Mal im Jahr bietet der Deutsche Bundestag einen sog. Kindertag, an dem insbesondere die Jüngsten unter uns die Möglichkeit haben, einen Einblick in die Arbeit des Parlaments zu erhalten. Der Bundestagsabgeordnete für das nördliche Havelland, Seb...

06.04.2017   Für Brandenburger Firmen wie das Furnierwerk Prignitz ist die EEG-Umlage eine große Belastung
Stromkosten sind ein Standortnachteil
Zur Meldung

Falkenhagen. Unterschiedlich hohe Stromkosten im Zusammenhang mit der Energiewende haben sich für viele kleine und mittelständische Unternehmen in der Region zu einem handfesten Wettbewerbsnachteil entwickelt. Die Betriebe müssen zudem seit 2011 auch die ...

06.04.2017
Frederik Otto im Amt bestätigt
Zur Meldung

Neuruppin. Der Lindower Frederik Otto (36, Foto: Peter Geisler), einst Geschäftsführer des Technologiezentrums in Neuruppin, bleibt Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU in Ostprignitz-Ruppin. Otto wurde jetzt einstimmig in Neur...

Nach oben