Pressearchiv

19.11.2016   Neugestalteter Wirtschaftshof am größten gemeindeeigenen Kulturzentrum offiziell übergeben
Blüthen kommt voran
Zur Meldung

BLÜTHEN Mit dem holprigen und bei Regen matschigem Platz ist Schluss. Der Wirtschaftshof in Blüthen mit etwa 900 Quadratmetern zwischen Halle und Versorgungstrakt ist nun ein Veranstaltungsplatz, den man vorzeigen kann. Er wurde gepflastert und die offenen St...

19.11.2016
Bund fördert orgeln in der Prignitz
Zur Meldung

• Prignitz Gleich mehrere Kirchen in der Prignitz können sich über Fördermittel des Bundes freuen. Wie der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags jetzt Mittel in...

19.11.2016   Sebastian Steineke hat sich für Förderung durch Bund engagiert
100 000 Euro für Kirche in Jabel
Zur Meldung

• Jabel Die Kirche in Jabel kann sich über Fördermittel des Bundes freuen. Wie der Bundestagsabgeordnete für die Ostprignitz, Sebastian Steineke, mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am 10. November Mittel in Höhe von 10...

18.11.2016   Freiwillige Feuerwehr startete Spendenaktion, um neue Ausrüstung speziell für Unwetterfälle anschaffen zu können
Kunower wollen auch trübes Wasser pumpen
Zur Meldung

Kunow. Wer nicht fragt, bleibt ungehört. Nach dem Motto hat die Freiwillige Feuerwehr Kunow kürzlich einen Aufruf auf ihrer Internetseite gestartet: „Es gibt die eine oder andere Sache, die wir gern noch hätten, unter anderem eine Schmutzwasserpump...

17.11.2016   Gründung des Zusammenschlusses in Wittenberg
Neuer Elbe-Verein für alle Anrainer
Zur Meldung

Prignitz. Die Stadt Wittenberg ist am gestrigen Mittwoch Gastgeberin für die Gründung des Vereines „Kulturregion Elbe“ gewesen. Der Verein hat sich vorgenommen, die gemeinsame kulturelle Identität in der Elbregion zu fördern, die Elbe als...

16.11.2016
Fördermittel für Orgeln in der Prignitz
Zur Meldung

PRIGNITZ Gleich mehrere Kirchen in der Prignitz können sich über Fördermittel des Bundes freuen. Wie der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Mittel in Höhe von...

15.11.2016
Fördermittel für Prignitzer Orgeln
Zur Meldung

PRIGNITZ Gleich mehrere Kirchen in der Prignitz können sich über Fördermittel des Bundes freuen. Wie der CDUBundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, mitteilte, hat der Haushaltsausschuss des Bundestags Mittel in Höhe von 37 50...

13.11.2016
54.000 EURO FÜR DORFKIRCHE
Zur Meldung

Pessin. Die Pessiner können sich freuen. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat Mittel in Höhe von 54.000 Euro für die Umsetzung und Restaurierung der Ratzmann-Orgel von 1921 aus Thüringen bewilligt, wie der für das nördliche H...

12.11.2016   Jabeler Gotteshaus bekommt 100 000 Euro zusätzlich vom Bund
Überraschender Geldsegen für die Dorfkirche
Zur Meldung

Jabel. Die Kirche in Jabel kann sich über Fördermittel des Bundes freuen. Wie der Bundestagsabgeordnete für die Ostprignitz, Sebastian Steineke, mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am Donnerstag Mittel in Höhe von 100 000 Eu...

12.11.2016   Dringend benötigte Fördermittel vom Bund bewilligt
54000 Euro für Pessiner Orgelpfeifen
Zur Meldung

Pessin. Insgesamt 54 000 Euro an Bundesfördermitteln wurden kürzlich für die Restaurierung der neuen Orgel der Pessiner Dorfkirche bewilligt. Über den Beschluss des Bundestags informierte jetzt der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steinecke (CDU): &bd...

12.11.2016
Bund gibt Geld für Prignitzer Kirchenorgeln
Zur Meldung

Perleberg. Gleich mehrere Kirchen in der Prignitz können sich über Fördergeld des Bundes freuen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke, mitteilte soll es 37 500 Euro für die Persiuskirche in Brügge (Gemeinde Halenbeck-Rohlsdorf), ...

12.11.2016   Meinungen lokaler Politprominenz über Lehren aus dem Wahlausgang in den USA
Die Sorgen der Leute ernst nehmen
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin. Kaum einer, der keine Meinung hatte nach dem überraschenden Ausgang der Präsidentenwahl in den USA. Das gilt auch für die Politiker aus dem Ruppiner Land. Hier eine Übersicht. „Was für ein Desaster“, twitterte die...

Nach oben