Pressearchiv

18.03.2016   Verkehrsministerium plant, mehr als 67 Millionen Euro für verkehrsentlastende Strecken zu reservieren / Land muss aber erst die Planung hinbekommen
Bund will viel Geld in Ortsumfahrungen an der B 167 stecken
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (crs) Neben der Autobahn A 24 ist der Bund im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auch für die vier Strecken der Bundesstraßen 5, 167, 189 und 122 zuständig. Dass eine davon – die B 167 – in die obers...

18.03.2016   Orte entlang der B 167 sollen davon profitieren
Bund will etliche Ortsumfahrungen bauen
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (crs) Der Bund will innerhalb der nächsten 14 Jahre Geld für Ortsumfahrungen von Neuruppin, Alt Ruppin, Wulkow und Herzberg bereitstellen. Insgesamt 67 Millionen Euro sind eingeplant, um den innerörtlichen&...

18.03.2016   Bundesverkehrswegeplan sieht bis 2030 mehrere Millionenprojekte im Nordwesten des Landes vor
Ausbau der A 24 bis Neuruppin ist sicher
Zur Meldung

Neuruppin. Der Ausbau der Autobahn A24 zwischen Kremmen und Neuruppin wird kommen, das steht für Sebastian Steineke fest. „Dieser Teil ist gesetzt“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete aus Neuruppin. Details kann zwar auch ...

17.03.2016
Neuruppin darf weiter auf Umgehung hoffen
Zur Meldung

Neuruppin. Die Kreisstadt darf weiter auf eine Ortsumgehungsstraße hoffen. Denn das seit mehr als zehn Jahren im Gespräch befindliche Projekt sei im Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes in die höchste Kategorie „vordri...

16.03.2016   CDU-Bundestagsabgeordneter Sebastian Steineke im Interview
„Hoher Überschuss ermöglicht intensivere Förderung“
Zur Meldung

Im Nachgang zur Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Ostprignitz-Ruppin im Neuruppiner Oberstufenzentrum am Sonnabend beantwortete der 42-jährige CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke vier Fragen der RA Sportredaktion. &...

16.03.2016   ABGEORDNETE informieren sich in Meyenburg und Pritzwalk
Gibt es Fördergelder?
Zur Meldung

MEYENBURG/PRITZWALK Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, und sein Landtagskollege für die östliche Prignitz, Dr. Jan Redmann, bereisten in der vergangenen Woche die Orte Meyenburg und Prit...

14.03.2016
CDU-Podium zur Reform
Zur Meldung

Neuruppin (RA) Die CDU Landtagsfraktion lädt für Montagabend, 21. März, zu einer Podiumsdiskussion ein, in der es um die Folgen der von der rot-roten Koalition geplanten Kreisgebiets- und Verwaltungsreform geht. Unter a...

11.03.2016   In 25 Jahren sind rund 42 Millionen Euro in die Sanierung der Schlossanlage von Rheinsberg geflossen – das reicht noch nicht
Der Musenhof als Wirtschaftsfaktor
Zur Meldung

Rheinsberg. Detlef Fuchs kann sich noch an die ersten Tage erinnern: Damals, in der Wende, übernahm er als Kustos die Verantwortung für das Schloss in Rheinsberg. Im Sommer ist es noch Sanatorium, im Winter 1990 steht es leer. Keiner&...

10.03.2016   Perleberg oder Neuruppin – um die künftige Kreisstadt hat das Ringen begonnen und niemand will verlieren
Wer wird am Ende siegen?
Zur Meldung

PRIGNITZ/NEURUPPIN Kreisfusion, künftige Kreisstadt: Offiziell entschieden ist noch gar nichts. Nicht mal, dass es zu einer Fusion kommen wird. Doch Innenminister Karl-Heinz Schröter lässt immer weniger Zweifel daran au...

10.03.2016   Bundespolitiker besucht Neustadts Schule
Hilfe zugesagt
Zur Meldung

Neustadt. Der Bundestagsabgeordnete für die Kleeblatt-Region, Sebastian Steineke (CDU), hat der Neustädter Schule seine Unterstützung bei der Erlangung von Fördermitteln zugesagt. Steineke war am Dienstag im Amtsbereich...

09.03.2016   Nachgefragt
„Man fühlt sich sofort sehr wohl“
Zur Meldung

Sie zählten am Sonnabend zu den 270 Gästen beim Zweitligaspiel des SV Lindow-Gransee. Haben Sie nach der Tie-Break-Niederlage getrauert?  Sebastian  Steineke,  Abgeordneter für die CDU im Bundestag:  ...

08.03.2016   Mehr Lobbyarbeit im Landtag angemahnt
Golde sieht Neuruppin als Kreisstadt
Zur Meldung

Neuruppin (dd) Braucht die Neuruppiner Stadtverordnetenversammlung einen Beschluss, in dem sie sich gegen die geplante Kommunalreform in Brandenburg ausspricht? Der CDU-Stadtverordnete Sven Deter meint ja. Über diese Frage debattierte&nb...

Nach oben