Pressearchiv

15.02.2016   Zweckverband Fehrbellin-Temnitz will die Mitglieder bei Versammlung am 1. März informieren
Nach Abwasser-Urteil fordern Kreispolitiker schnelles Handeln
Zur Meldung

Neuruppin. Im Streit über die von den Abwasserzweckverbänden erst nach etlichen Jahren eingeforderten Beiträge verlangt die Kreistagsfraktion BVB /Freie Wähler nun ein schnelles Handeln. Die zu Unrecht eingenommenen Beit...

11.02.2016   Stadt Wittenberge bekommt für ihre Bewerbung eine breite Unterstützung – auch vom „Prignitzer“
Sie wollen den Brandenburg-Tag
Zur Meldung

WITTENBERGE Wenn die Kommune Ende des Monats das Wittenberger Konzept für den Brandenburg-Tag 2018 einreicht, dann werden dieser Bewerbung um das Großereignis knapp 50 Schreiben beigefügt sein. Persönlichkeiten, U...

10.02.2016
CDU-Abgeordneter bei Tilse Formglas
Zur Meldung

Nennhausen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke ist am Donnerstag, 11. Februar, ab 14.30 Uhr bei Tilse Formglas in der Dammer Landstraße 1 in Nennhausen zu Gast. Bei Geschäftsführer Hans-Joachim Tilse m&oum...

04.02.2016   CDU schlägt vor, der Landkreis sollte einen Bürgerpreis für besonders engagierte freiwillige Helfer vergeben
Mehr Dank fürs Ehrenamt
Zur Meldung

Neuruppin. Tut der Landkreis Ostprignitz- Ruppin genug, um die ehrenamtliche Arbeit zu stärken? Tut er nicht, findet die CDU-Fraktion und schlägt jetzt vor, der Kreis solle einen Bürgerpreis stiften, mit dem regelmä&szli...

04.02.2016
CDU wünscht sich Ehrungen des Kreises
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (RA) Die CDU-Kreistagsfraktion Ostprignitz-Ruppin (OPR) schlägt dem Landkreis die Einführung eines Bürgerpreises vor. Vorbild ist unter anderem die Prignitz. In diesem Landkreis sind vor wenigen Woche...

04.02.2016   BEWERBUNG MÖGLICH
Zukunftstag im Bundestag
Zur Meldung

PRIGNITZ/OPR Der Girls‘ Day bzw. Zukunftstag findet am 28. April statt. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke (CDU), bietet zwei Schülerinnen aus seinem Wahlkreis die Möglichkeit, an diesem Tag einen Einblick in...

28.01.2016   Grenzkontrollen, Obergrenzen für Flüchtlinge: Es rumort in der Union. Märkische CDU-Politiker stehen mehrheitlich hinter der Kanzlerin
Was sagt die CDU in Brandenburg zu Merkels Kurs?
Zur Meldung

Potsdam. Es sind stürmische Zeiten in der Union. Die Flüchtlingskrise hat die Geschlossenheit der Christlich-Konservativen ins Wanken gebracht. Besonders die CSU aus Bayern, aber auch einige CDU-Politiker äußern sich of...

27.01.2016
CDU will sich frühzeitig positionieren
Zur Meldung

Nauen (MOZ) Noch ist die Zeit für eine Verkündung längst nicht reif, doch denkt die CDU mit Blick auf die im kommenden Jahr stattfindenden Bürgermeisterwahlen in Nauen (vermutlich im September) schon frühzeitig darüber nach, ob sie mit eine...

26.01.2016   Bund setzt ab diesem Jahr ein Förderprogramm fort, von dessen Vorgänger auch Einrichtungen in Ostprignitz-Ruppin profitiert haben
100 Millionen Euro für mehr Sprachförderung an den Kitas
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (RA) Der Bund wird seine Sprachförderung für Kitas fortsetzen und stellt dafür in den Jahren 2016 bis 2019 bis zu 100 Millionen Euro jährlich zur Verfügung. Mit dem Programm „Sprach-Kitas: W...

25.01.2016
CDU lädt zum Spaziergang ein
Zur Meldung

Neustadt: (mae) Der CDU-Stadtverband Neustadt lädt wieder zu seinem traditionellen Winterspaziergang. Los geht es am Sonnabend, 23. Januar, um 13.30 Uhr vor dem Landesstallmeisterhaus des Haupt- und Landgestütes. Auf dem Prog...

25.01.2016
Teilnehmerinnen für den Girls Day gesucht
Zur Meldung

Neuruppin. Seit 2011 gibt es bundesweit den Zukunftstag für junge Mädchen ab der 5. Klasse, den sogenannten „Girls Day“. Für den diesjährigen Girls Day am 28. April sucht der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke,...

21.01.2016   Arbeitsgemeinschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf Erkundungstour entlang des Stromes
Konzept Elbe: Alles im Fluss?
Zur Meldung

DÖMITZ Wer sich nahe heran begibt, sieht die Dinge schärfer. Das erlebten auch Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Elbe der CDU/CSU Bundestagsfraktion bei ihrem Gespräch mit Verantwortungsträgern in Dömitz. Der...

Nach oben