Pressearchiv

12.06.2015   Der Landkreis will ein Zeichen setzen: Er präzisiert seinen Landschaftsplan und fordert Wildbrücken.
Besserer Schutz vor Windrädern
Zur Meldung

Der Landkreis will mit seinen Mitteln dem Bau von weiteren Windkraftanlagen in der Region Einhalt gebieten. Auch deshalb wurde jetzt der Landschaftsrahmenplan überarbeitet. Dieser weist sieben Gebiete aus, in denen weder Windräder noc...

09.06.2015   Politiker bereisen die Prignitz entlang der Elbe, um sich über Stand der Präventionsmaßnahmen zu informieren
Blick auf Projekte zum Hochwasserschutz
Zur Meldung

Der präventive Hochwasserschutz entlang der Elbe stand im Fokus eines Besuchs, der Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD), den zuständigen Hauptberichterstatter im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, Cajus Caesar (CDU), und den B...

08.06.2015   Kurs „Politische Bildung“ des Gottfried-Arnold-Gymnasiums Perleberg hat den Bundestag besucht Perleberg
Politik hautnah erleben
Zur Meldung

PERLEBERG Am 22. Mai unternahm der Politikkurs aus der Jahrgangsstufe 11 des Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasiums eine Reise zum Bundestag nach Berlin. Am frühen Morgen machten wir uns mit einem Bus auf in die Bundeshauptstadt....

08.06.2015   Auf dem Schulplatz zeigte die Fontanestadt, wie sie sich ihre weltoffene Zukunft vorstellt
Neuruppin bleibt bunt
Zur Meldung

Neuruppin (RA) Bunt, vielfältig und weltoffen: So sollte sich Neuruppin am Sonnabend auf dem Schulplatz präsentieren – bei der zentralen Gegenveranstaltung zum parallel stattfindenden Neonazi-Aufmarsch. Das zehnstü...

05.06.2015
USA-Austausch ab Schuljahr 2017/18
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (RA) Stipendien für einen einjährigen Aufenthalt in den USA vergibt das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Bundestags für das Schuljahr 2017/18 an Schüler und Schülerinnen im Alter von&n...

01.06.2015
Kreativer Protest
Zur Meldung

Die Polizei hat angekündigt, am Tag des Nazi-Aufmarschs in Neuruppin spezielle Beamte abzustellen, die sich dem Schutz von Bundestagsabgeordneten während der Demonstrationen widmen werden. Seitdem hält sich hartnäckig d...

29.05.2015   Bund plant Abschnitt der A 10 und A 24 als privat-öffentliches Projekt. Start soll 2017 zwischen Pankow und Neuruppin sein.
Autobahn wird ausgebaut
Zur Meldung

Havelland/Oberhavel – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat in dieser Woche in Berlin eine Liste mit zehn Straßenbauprojekten vorgestellt, die im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (ÖPP) realisie...

28.05.2015
Justiz bezeichnet Stellenabbau als inakzeptabel: Richter aus der Region diskutieren im Bundestag
Zur Meldung

Prignitz/Berlin Diskussionsrunde beim Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke (CDU): In der vergangenen Woche waren Richter aus Ostprignitz-Ruppin und der Prignitz, die im Deutschen Richterbund organisiert sind, in Berlin zu Gast...

28.05.2015   Private Investoren sollen ab 2017 die Autobahn von Neuruppin bis zum Dreieck Pankow erweitern
Ausbau der A 24: sechs Spuren nur am Feiertag
Zur Meldung

Neuruppin – Das Vorhaben soll wenigstens 400 Millionen Euro kosten, und es wird voraussichtlich vier Jahre dauern, bis die gesamte Autobahn ausgebaut ist. Nach jahrelangem Hin und Her gibt es nun immerhin einen konkreten Plan f&u...

27.05.2015   Private Partner finanzieren A24-Erweiterung mit
Ausbau der Autobahn beginnt 2017
Zur Meldung

Neuruppin (kus) Die Bundesautobahnen A24 und A10 werden ab dem Jahr 2017 ausgebaut. Die Erweiterungen zählen zu zehn Projekten, die durch eine Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP) finanziert und realisiert werden solle...

27.05.2015   CDU-Sprecherin nennt vorgestellte Leitlinien unausgegoren und oberflächlich Potsdam
Kommunalreform: Opposition übt Kritik an Schröter-Plänen
Zur Meldung

Brandenburgs Opposition hat am Tag nach der Vorstellung der geplanten Kommunalreform erneut scharfe Kritik an den Plänen von Innenminister Karl-Heinz Schröter zur Bildung von Großkreisen und der Abgabe von insgesamt 22 Landesaufgaben an die kommunale Ebe...

21.05.2015
CDU lehnt sich gegen Spaltung des Kreises auf
Zur Meldung

CDU des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat die Leitlinien zur Kommunalreform im Land Brandenburg kritisiert. Der Vorlage der rot-roten Landesregierung zufolge sollen die Landkreise so zugeschnitten werden, dass sie im Jahr 2030 um die ...

Nach oben