Pressearchiv

20.03.2015   Die Stadt Kyritz präsentierte sich bei ihrem Jahresempfang als gewandter Gastgeber
Politik unterhaltsam verpackt
Zur Meldung

Kyritz – Die Stadt Kyritz geht ihre gesellschaftlichen Kontakte etwas anders an als viele Nachbarkommunen: Statt eines Neujahrsempfangs zum Jahresbeginn veranstaltet sie etwas später einen „Jahresempfang“. Der dient a...

18.03.2015   Die Ostprignitz-Ruppiner Sportlerfamilie begrüßt Asylbewerber aus Asien und Afrika in ihrer Mitte
Akwaaba – Willkommen
Zur Meldung

Neuruppin (RA) Eine der Kernaussagen in der kurzen, aber griffigen Rede des KSB-Präsidenten Dr. Daniel Tripke ging beinahe unter: „Der Konzentrationsprozess in unserer Vereinslandschaft beginnt. Erste Vereine stellen sich de...

18.03.2015   Sparvorschlag scheitert: Der Vorsitzende des Kreisausschusses in Neuruppin erhält weiter monatlich 675 Euro. Zuschlag für andere Ausschusschefs.
„Das war Rosinenpickerei“
Zur Meldung

Neuruppin – Der Vorschlag der Fraktion BVB/Freie Wähler, bei den Aufwandsentschädigungen eine Diskrepanz zu beseitigen und dabei auch noch zu sparen, ist nach hinten losgegangen. Der Kreistag OPR lehnte es mit knapper ...

17.03.2015   Neustädter Pferdezucht wird bereits im Vorfeld der landesweiten Verwaltungsreform zum Zankapfel
Gerangel ums Gestüt
Zur Meldung

Neustadt (RA) Auf wenig Gegenliebe stoßen am Wochenende bekanntgewordene Überlegungen, das Haupt- und Landgestüt Neustadt im Zuge einer landesweiten Verwaltungsreform auf den Landkreis zu übertragen. Als ermüdend empf...

17.03.2015   Abgeordneter Steineke lud zwei Lindower Vereine ein
Zu Besuch im Bundestag
Zur Meldung

Lindow – Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke (CDU) hatte Mitglieder des Lindower Feuerwehrvereins und des Partnerschaftsvereins zu einem Besuch des Paul-Löbe-Hauses und des Bundestages nach Berlin eingeladen. Die ru...

16.03.2015   Bundes- und Landtagsabgeordnete besuchen Gemeinschaftsschule im Kloster Stift
Partnerschaftliches Miteinander
Zur Meldung

Heiligengrabe – Bundestagsabgeordneter Sebastian Steineke aus Neuruppin und Landtagsabgeordnete Jan Redmann aus Wittstock (beide CDU) besuchten gestern die Gemeinschaftsschule im Kloster Stift Heiligengrabe. Gunar Rihn vom Brause...

16.03.2015   Entschädigungen für Abgeordnete kaum verändert
Zwischen Neid und Gleichheit
Zur Meldung

Neuruppin (rus) Die Entschädigungssatzung des Landkreises bleibt fast unverändert in Kraft. Der Kreistag befasste sich am Donnerstag mit ihr – mit besonderem Fokus auf den Boni für die Arbeit der Abgeordneten, der ...

11.03.2015   Sebastian Steineke und Dr. Jan Redmann suchen das Gespräch
Bürgersprechstunde in Wittstock
Zur Meldung

WITTSTOCK / DOSSE Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, und der Landtagsabgeordnete für die östliche Prignitz, Dr. Jan Redmann, laden die Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises zu einer gemeinsamen B&uu...

11.03.2015   Seit 110 Jahren werden in Neuruppin Feuerlöschgeräte produziert – jährlich sind es gut 500 000
Unter Druck
Zur Meldung

Neuruppin – Der Spagat ist nicht einfach, doch er gelingt: Seit 13 Jahren ist das Feuerlöschgerätewerk Neuruppin schon in der Hand des weltweit agierenden Konzerns Tyco, der rund 70 000 Mitarbeiter in mehr als 60 Lä...

11.03.2015   Feuerlöschgeräte-Werk feiert in diesem Jahr 110-jähriges Bestehen / Halbe Millionen Geräte pro Jahr produziert
Neuruppiner Tradition hat Platz im Weltkonzern
Zur Meldung

Neuruppin (dd) Welcher Neuruppiner guckt nicht nach Feuerlöschern aus der Heimat, wenn er irgendwo in der Welt unterwegs ist? Die roten Dinger, die das Leben sicherer machen, sind heute nach wie vor in vielen Ländern vor alle...

11.03.2015   Fahrt in den Deutschen Bundestag
LESERBRIEF: Verstehen Gepflogenheiten besser
Zur Meldung

Am vergangenen Freitag hatten Mitglieder des Feuerwehrvereins und des Partnerschaftsvereins Lindow auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke (CDU) die Möglichkeit, das Paul-Löbe-Haus und den Bundestag in Berlin ...

09.03.2015   Kritik am Busverkehr: Kreistagsabgeordnete erwarten Antworten vom Kreis
Überrascht vom Aufstand
Zur Meldung

Neuruppin – Überrascht haben sich Kreistagsabgeordnete mehrerer Fraktionen von der harschen Kritik am Entwurf des Nahverkehrsplanes gezeigt. Die sechs Ortsbeiräte aus dem Norden von Rheinsberg befürchten ein weiteres&nb...

Nach oben