Pressearchiv

27.05.2014
Rheinsberger Wähler mischten kräftig mit
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (mzv) Auf Anhieb haben es die Brandenburgischen Vereinigten Bürgerinitiativen/Freie Wähler (BVB/FW) in den Kreistag geschafft. Am Sonntag heimste sie vor allem bei der Kreistagswahl in Rheinsberg Stimmen ein, wurde dort mit 27,8 Prozent hinter der SPD...

19.05.2014   Reihe „Wusterhausener Gespräche“ wurde gestartet. Das erste Thema war eines von aktueller Brisanz: die Ukraine-Krise
Neues Forum an der Dosse
Zur Meldung

Wusterhausen – Quo vadis, Europa? Diese Frage, wohin es mit Europa geht, stand so im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde am Donnerstagabend im Alten Laden des Herbst´schen Hauses in Wusterhausen. Eingeladen hatte Bürgermeister Roman Blank (parteilos), der den Podiumsgästen...

10.05.2014
Sebastian Steineke sucht Gastfamilien
Zur Meldung

Neuruppin: (mae) Ein Schuljahr im Ausland ist nicht nur unter deutschen Teenagern begehrt. Aus weltweit 50 Ländern kommen rund 500 Jugendliche auch hierher, um Einblick in die Kultur zu gewinnen und die Sprache zu lernen. Gemeinsam mit der Austauschorganisationen „AFS...

06.05.2014   David McAllister schört Brandenburger CDU auf Europawahl ein
CDU Brandenburg eröffnet Wahlkampf
Dr. Christian Ehler MdEP, David McAllister, K.-P. Schulze MdB, Sebastian Steineke MdB

Am Montag nahm der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke im Potsdamer Seminaris-Hotel an der offiziellen Auftaktveranstaltung der CDU Brandenburg zu den Europa- und Kommunalwahlen teil. Hauptredner des Abends war der Spitzenkandidat der CDU Deutschlands zur Europawah...

04.05.2014   Die Kernkraftwerker entsorgen für 600 Millionen Euro ihr Lebenswerk. Sie eignen sich dabei Know how an, auf das andere bald zurückgreifen werden
Wissen aus Rheinsberg nach dem Atomausstieg überall gefragt
Zur Meldung

Rheinsberg – Das Treppenhaus ist eine Wucht! Seinetwegen steht das Verwaltungsgebäude des ehemaligen Kernkraftwerks Rheinsberg heute unter Denkmalschutz. Rheinsberg ringt derweil weiter um eine Nachnutzung des Kernkraftwerksgeländes mitten im Naturschutzgebiet zwisch...

30.04.2014   Meyenburger Möbelwerk beklagte beim Politikerbesuch Fachkräfte- und Nachwuchsmangel
Betteln um Azubis
Zur Meldung

Meyenburg – „11 987“ ist die Lieferantennummer für die Meyenburger Möbel GmbH. Und wer beim Kauf einer Kommode des schwedischen Möbelriesen gründlich den Packzettel liest, kann gezielt ein Produkt aus seiner Region erwerben. Das Meyenburger Möbelwerk ist mit 430 festen...

15.04.2014   Während das Land noch überlegt, ob die Fehrbelliner Wasserstraße rekonstruiert werden soll, drängt die Region darauf
Angst vor Dammbrüchen
Zur Meldung

Linum – Der Damm ist gebrochen. Das Obere Rhinluch liegt unter Wasser, die angrenzenden Bereiche haben keins. Störche und Kraniche meiden das Gebiet. Das zarte Pflänzchen Tourismus in der Region geht ein. Landwirte können die zu feuchten oder zu trockenen Flächen nicht...

09.04.2014
Kontroverse Sichten prallen aufeinander
Zur Meldung

DIÄTENERHÖHUNG IM BUNDESTAG: Die Abgeordneten des Bundestages haben für die Erhöhung ihrer Diäten gestimmt. Ab Januar 2015 erhalten sie monatlich 9082 Euro, ein Plus von gut zehn Prozent. Die vom Ältestenrat des Bundestages angemahnten Re...

29.03.2014   Karstädter Unternehmen übernahm in den letzten sieben Jahren alle Auszubildenden
Schorisch Magis baut auf den Nachwuchs
Zur Meldung

Anfang nächster Woche geht es für die Mitarbeiter der Schorisch Magis GmbH aus Karstädt mit dem nächsten Großauftrag los. „Wir bauen in Warnemünde die Bahnhofsbrücke neu“, erklärte Geschäftsführer Jost Weimer. Das heißt: Erst erfolgt die Demontage und dann werden die ge...

27.03.2014   RWK-Mitglieder machten in einer Gesprächsrunde den Prignitzer Bundes- und Landtagsabgeordneten die Dringlichkeit deutlich
„Die A 14 hat für uns Priorität“
Zur Meldung

KARSTÄDT „Wir haben hier wichtige Themen. Jeder von Ihnen ist als gewählter Vertreter dafür verantwortlich, wie er im RWK-Gebiet aktiv werden kann“, begrüßte Karstädts Bürgermeister Udo Staeck gestern Vormittag seine G&aum...

20.03.2014   Dranserin für Patenprogramm ausgewählt
16-Jährige geht für ein Jahr in die USA
Zur Meldung

Dranse – Auf Initiative des Neuruppiner Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke (CDU) reist die 16-jährige Schülerin Pauline Krupa aus Dranse für ein Jahr in die USA. Sie erhielt ein Stipendium innerhalb des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bund...

Nach oben