Werdegang



Zur Person

 

Geboren am 19.06.1973

evangelisch, verheiratet, zwei Söhne

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg

Referendariat in Schleswig-Holstein, Hamburg und Rheinland-Pfalz (Verwaltungsfachhochschule in Speyer)

2003 Ergänzungsstudiengang Wirtschaftsrecht in Hamburg

Beruf: Selbstständiger Rechtsanwalt

 

 

Politisches Engagement

 

2004 Mitglied der CDU

2008 bis 2014 Mitglied des Bau- und Wirtschaftsförderungsausschusses der Stadt Neuruppin als sachkundiger Einwohner

2009 Mitglied des Kreisvorstandes der CDU Ostprignitz-Ruppin, bis 2013 als Pressesprecher, seit 2015 als stellvertretender Kreisvorsitzender

2010 Stellvertretender Vorsitzender der CDU Neuruppin als Pressesprecher

2011 Mitglied des Kreistages Ostprignitz-Ruppin, seit 2014 als Fraktionsvorsitzender

2013 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 56

2013 Delegierter für den Landesparteitag, Bundesparteitag und für die Landesvertreterversammlung der CDU Brandenburg

2014 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Neuruppin

2014 Mitglied im Kreisvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU OPR

2015 Mitglied im Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Brandenburg

 

Sonstige Tätigkeiten und Mitgliedschaften

 

Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Soziales Neuruppin

Mitglied des Verschönerungsvereins Neuruppin

Mitglied von Haus- und Grund Ostprignitz-Ruppin

Mitglied des Beirats der Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg
Mitglied im Kuratorium des Vereins "Kulturregion Elbe"

  

 

 

Nach oben