Presse
19.06.2017, 09:48 Uhr | MAZ - Ruppiner Tageblatt 19.6.2017
Wo die wilden Tiere wohnen – ein Ausflug nach Kunsterspring
Zum Familienausflug in den Tierpark auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke:
Bestens ausgerüstet mit Bollerwagen und Kinderkarre machten sich Familien aus dem ganzen Wahlkreis am 10. Juni auf den Weg zum Tierpark der Stadt Neuruppin nach Kunsterspring. Sie hatten bei der Muttertagsaktion von Sebastian Steineke, Bundestagsabgeordneter für den Nordwesten Brandenburgs, mitgemacht und jeweils eine Familienkarte gewonnen. Steineke freute sich über die breite Resonanz auf die Verlosung, denn die Gewinner kamen nicht nur aus Ostprignitz-Ruppin, sondern waren auch aus der Prignitz
und dem Havelland angereist. Aus Anlass des Muttertages wollte Steineke Müttern eine Freude machen und ihnen zeigen, dass man an sie denkt und ihren Einsatz für die Gesellschaft wertschätzt. „Was gibt es Wertvolleres, als
Müttern Zeit zu schenken, die sie zusammen mit ihrer Familie genießen
können“, so Steineke. Am Ende blieb auch noch Zeit für einen Plausch mit ihrem Abgeordneten.
 
aktualisiert von Nando Strüfing, 19.06.2017, 09:50 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon