Archiv

29.03.2014   Sebastian Steineke trifft Bürgermeister und Amtsdirektoren der Prignitz
Antrittsbesuche in Groß Pankow, Meyenburg und Pritzwalk
Sebastian Steineke MdB

Die Tour der zahlreichen Antrittsbesuche in den Kommunen seines Wahlkreises geht für den CDU-Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke allmählich dem Ende entgegen. Am Donnerstag und Freitag besuchte der Politiker im Landkreis Prignitz die Gemeinde Groß Pankow, das Amt ...

27.03.2014   Newsletter des Monats März
Steineke informiert Nr. 3 / 2014
Sebastian Steineke MdB

Liebe Bürgerinnen und Bürger, unten finden Sie die März-Ausgabe meines monatlichen Newsletters. In den letzten Wochen beherrschte die Situation auf der Krim die Sitzungen des Deutschen Bundestages. Die Bundeskanzlerin hat in mehreren Erklärunge...

26.03.2014   MdB Steineke fordert Landesregierung zum Handeln auf
Fehrbelliner Wasserstraßen müssen saniert werden

Teile der Wasserstraßen auf dem Gebiet der Gemeinde Fehrbellin sind stark sanierungsbedürftig. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, bei seinem Antrittsbesuch in Fehrbellin von Bürgermeisterin Ute...

25.03.2014   Sebastian Steineke MdB zu Gast in Perleberg
Antrittsbesuche in der Prignitz fortgesetzt

Am Montag führte die Fortsetzung seiner Antrittsbesuche den Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs in die Prignitzer Kreisstadt Perleberg. Im Gespräch mit Bürgermeister Fred Fischer wurden insbesondere die Themen Infrastruktur, Kommunalfinanzen und En...

23.03.2014   Steineke MdB ruft zur Teilnahme auf
Jetzt bewerben: Konrad-Adenauer-Preis
Sebastian Steineke MdB

Zum elften Mal schreibt die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands  in Zusammenarbeit mit den kommunalpolitischen Landesvereinigungen der CDU und CSU den Bundeswettbewerb „Konrad-Adenauer-Preis für Kommunalpolitik“ aus. Seba...

17.03.2014   MdB Sebastian Steineke ist Pate für die 16-jährige Pauline Krupa aus Dranse
Für ein Jahr in die USA
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Ein Traum wird wahr! Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke reist die 16-jährige Schülerin Pauline Krupa aus Dranse bei Wittstock für ein Jahr in die USA. Sie erhielt das begehrte Stipendium im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms de...

12.03.2014   Steineke informiert über Programm von Fanta, Kinderhilfswerk und TÜV Rheinland
Spielplatzinitiative 2014
Sebastian Steineke MdB

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat zusammen mit Fanta und dem TÜV Rheinland im Jahre 2012 eine Spielplatz-Initiative gegründet, die sich für deutsche Spielplätze einsetzt. 2014 geht die Initiative unter dem bekannten Motto "100 Spielplätze in 100 Tagen" in die nächste Run...

11.03.2014   Besuche in Pritzwalk und Lindow
Wahlkreisreise mit Dr. Christian Ehler MdEP

Am gestrigen Montag nahm Sebastian Steineke MdB gemeinsam mit unserem Europaabgeordneten Dr. Christian Ehler mehrere Termine im Wahlkreis wahr. Zunächst ging es in Pritzwalk bei der INDUKA GmbH mit Geschäftsführer Mike Blechschmidt, der auch gleichzeitig Sprecher des...

08.03.2014   Sebastian Steineke begrüßt die Ankündigung Brandenburgs:
Zwang für Biotonne im ländlichen Raum nicht sinnvoll

"Das Land Brandenburg will den Zwang zur Biotonne nur mit Augenmaß umsetzen. Ich unterstütze diesen Vorstoß ausdrücklich, weil dadurch auch eine Kostenerhöhung für die Bürger unwahrscheinlich wird. Erste Musterberrechnungen haben n&a...

06.03.2014
Steineke: Uhes Kritik ist durchsichtiges Wahlkampfgetöse
Sebastian Steineke MdB

Mit Unverständnis reagiert der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, auf die Aussagen des rot-roten Landratskandidaten in der Prignitz, Torsten Uhe, zur finanziellen Entlastung der Kommunen durch den Bund: „Der Bund will die Kommu...

04.03.2014   MdB Steineke bei Antrittsbesuchen in der Prignitz
Einsatz für die Elb-Region

Im Rahmen seiner im Februar begonnenen Antrittsbesuche bei den Kommunen im Wahlkreis 56 (Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und nördliches Havelland) ist der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke in dieser Woche in der Prignitz unterwegs. Am Montag war der Wahlkreisab...

03.03.2014   Sebastian Steineke begrüßt erhöhte Mittelbereitstellung
Hilfe für DDR-Heimkinder wird aufgestockt
Sebastian Steineke MdB

Am 25. Februar 2014 hat eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe die Aufstockung des Hilfsfonds für DDR-Heimkinder auf den Weg gebracht. Der Fonds soll von derzeit 40 Millionen Euro auf bis zu 200 Millionen Euro aufgestockt werden. Damit ist die Finanzierung langfristig...

Nach oben