Archiv

21.08.2013   Sebastian Steineke: "Jetzt drohen Steuererhöhungen für die Bürger"
CDU OPR zur Einigung von Landrat, Bürgermeistern und Amtsdirektoren – Kreisumlage 48%

Die CDU OPR begrüßt grundsätzlich die frühzeitige Einigung und Verständigung der kommunalen Familie in Ostprignitz-Ruppin. Die dadurch drohenden Steuererhöhungen sind aber kontraproduktiv und gefährden den wirtschaftlichen Aufschwung ...

18.08.2013   Anja Heinrich, Bürgermeister Jörg Gehrmann und Dr. Jan Redmann zu Gast.
Wahlkampfauftakt in Dranse

Auf der Wahlkampfauftaktveranstaltung für den Wahlkreis 56 in Dranse wurde die heiße Phase des Wahlkampfes eingeläutet. Mit Grußworten von Jan Redmann, Anja Heinrich, Bürgermeister Jörg Gehrmann und Bundestagskandidat Sebastian Steineke w...

09.08.2013   Sebastian Steineke mit Dr. Peter Ramsauer beim Pressesgepräch in Karstädt
1 Bauphase der A 14 bis 2015 abgeschlossen - Wichtiges Signal für den Wahlkreis
Sebastian Steineke, Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) und der Bürgermeister von Karstädt Udo Steack (CDU)

Auf dem Pressetermin zur Vorstellung der Baupläne und -fortschritte für den Bau der A 14 in Brandenburg, kündigte Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer an, dass der erste Bauabschnitt voraussichtlich noch im Jahr 2015 beendet sein wird. Im Rahmen des Inf...

09.08.2013   Start in die heiße Wahlkampfphase
Sommerfest der CDU Berlinchen/Dranse mit Wahlkampfauftakt zur Bundestagswahl

Am 18.08. lädt der OV Berlinchen/Dranse zu seinem traditionellen Sommerfest. Wir möchten mit Gästen wie Anja Heinrich (Generalsekretärin der CDU Brandenburg), Dr. Jan Redmann (Stv. Landesvorsitzender) und unserem Bundestagskandidaten Sebastian Ste...

03.07.2013   Linke lässt Altanschließer wieder im Stich
Landesregierung beschließt Verjährungsregelung für Altanschließer - Neuregelung dürfte den Anforderungen vom BVerfG nicht gerecht werden

Die Landesregierung von Brandenburg hat gestern eine Verjährungsregelung für das Kommunalabgabengesetz beschlossen. Kommunen dürften demnach Abgaben innerhalb eines Zeitraums von maximal 15 Jahren erheben, bevor sie verjähren. Notwendig wurde diese ...

18.06.2013   Obdachlosenheim braucht Dauerlösung
K6 erhält nur eine kurze Atempause - CDU Antrag rettet die Jahre 2013 und 2014

Die Neuruppiner Obdachlosenunterkunft K6 wurde gerade noch einmal gerettet. Durch den Beschluss der Stadtverordneten, die Finanzierungslücke von 19000 Euro mit Haushaltsmitteln zu decken, ist der Betrieb für ein weiteres Jahr gesichert. Das Schicksal der O...

11.06.2013   Sebastian Steineke: "Wir müssen jetzt ein Zeichen setzen"
Weitere Unterstützung für CDU Antrag auf Bildung von 3 Klassen in Wittstock

NEURUPPIN Der Streit um die neuen 7. Klassen am Wittstocker Gymnasium spitzt sich zu. Landrat Ralf Reinhardt (parteilos) hat jetzt den Leiter des Staatlichen Schulamtes in Perleberg, Karl-Heinz Kowalzik, in einem Brief gebeten, seine Entscheidung zu korrigieren. ...

08.06.2013   Neuruppin ohne die Arbeit des K 6 ist undenkbar
CDU Neuruppin steht zur Odachlosenunterkunft K 6

Am 06.06.2013 hat der Stadtverband Neuruppin sein traditionelles Sommerfest für die Bewohner der Obdachlosenunterkunft K 6 abgehalten. Bei schönstem Sommerwetter wurde mit ca. 40 Mitgliedern, Bewohnern, Angestellten und Bürgermeister Jens-Peter Golde, ...

24.04.2013   Neuruppin zwitschert erst mal nicht
Die Stadt Neuruppin will nicht twittern - Sebastian Steineke: So gewinnt man die Jugend nicht für die Politik

Ergebnis und Begründung der Ablehnung des Twitter Antrages enttäuschen die CDU/FDP Fraktion im Neuruppiner Stadtparlament. Dazu Sebastian Steineke: "Leider bleiben wir was die Nutzung sozialer Netwerke angeht weiter rückständig. Das was in v...

Nach oben