Pressearchiv

22.07.2016   LESERBRIEF Zum Sommerfest im K 6
K 6-Entwicklung auf einem guten Weg
Zur Meldung

Am 14. Juli hat der Stadtverband Neuruppin sein traditionelles Sommerfest für die Bewohner der Obdachlosenunterkunft K 6 abgehalten. Dabei wurde mit über 40 Mitgliedern, Bewohnern und Angestellten trotz kühleren Wet...

22.07.2016   Sportfunktionäre baten Sebastian Steineke um Unterstützung
200 000 Euro fürs Wittenberger Ernst-Thälmann-Stadion nötig
Zur Meldung

Wittenberge. Auf seiner Sommertour 2016 besuchte der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke (CDU) am Dienstag das Wittenberger Ernst-Thälmann-Stadion. „Derzeit bin ich in allen Teilen des Wahlkreises unterwegs, um zu gucken, w...

22.07.2016   Kindergarten erhielt Spende für Sonnensegel
Im Kampf gegen die Sonne unterstützt
Zur Meldung

Wittstock. Spätestens wenn es gegen Mittag geht, ist es bei heißem Sonnenwetter auf dem Hof des Evangelischen Kindergartens „Bienenkorb“ in der Heiligegeiststraße kaum noch auszuhalten. „Dann müssen wir r...

21.07.2016   FHV Pritzwalk 03 hat Förderung für sein Kunstrasen-Projekt beantragt
Sponsoren dürften nicht für den Eigenanteil aufkommen
Zur Meldung

Pritzwalk . Hockey ist ein Alleinstellungsmerkmal für Pritzwalk – so viel hat nicht nur der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke (CDU) begriffen, der gestern auf seiner Sommertour auch die Stadt an der Dömnitz besuchte. ...

20.07.2016   Beim Besuch des Sportvereins Empor Spaatz staunt der Bundestagsabgeordnete über gelungene Investitionen
Steineke lobt den „Goldenen Plan“
Zur Meldung

Fünf Vereine engagieren sich in Spaatz und sorgen mit vielfältigen Aktivitäten für Abwechslung im Dorf. Allein der Sportverein hat 120 Mitglieder, von denen noch 48 im Kindes – Jugendalter sind. Empor Spaatz ist damit der mitgliedsstärkste...

20.07.2016   Grundschule Meyenburg sammelte während ihres Sommerfestes 1500 Euro für die Hanse-Tour
Gemeinsam gefeiert für einen guten Zweck
Zur Meldung

Stolze 1500 Euro haben die Meyenburger Grundschüler und ihre Gäste beim Sommerfest am Montagabend auf dem Hof der Grundschule zusammenbekommen. Das Geld soll der Hanse-Tour Sonnenschein zugutekommen, einem Verein, der Familien mit sterbenskranken Kindern ...

20.07.2016
Bundestagsabgeordneter unterstützt Weißen Ring
Zur Meldung

Kyritz/Neuruppin. Sebastian Steineke, der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, beantragte jüngst in Neuruppin an einem Infostand der Opferhilfsorganisation „Weißer Ring“ seine Mitgliedschaft. &b...

20.07.2016   Im Jahr eins nach der Bundesgartenschau sind die Touristiker durchweg optimistisch
Auch 2016 sollen eine Million Besucher in die Region kommen
Zur Meldung

Havelland. 1,1 Millionen Touristen besuchten im vergangenen Jahr die Tourismusregion Havelland, auch dank der Bundesgartenschau in der Havelregion. Für das laufende Jahr wäre Ines Kias, die Geschäftsführerin des Tourismu...

19.07.2016
Bundestagsabgeordneter besucht Sportler
Zur Meldung

Wittstock/Pritzwalk. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke (CDU) kommt morgen innerhalb seiner Sommertour um 12.45 Uhr in das Thälmannstadion in Wittenberge. Es geht um die Sanierung von Sportanlagen. Um 14.30 Uhr besucht e...

16.07.2016   CDU-Bundestagsabgeordneter besuchte Amt Neustadt und informierte sich über die von den Tieren verursachten Schäden
Biber: Steineke fordert Land zum Handeln auf
Zur Meldung

Sieversdorf. Sebastian Steineke, CDU-Bundestagsabgeordneter für Ostprignitz-Ruppin, hat sich Mitte der Woche bei einem Ortstermin mit Amtsdirektor Dieter Fuchs und dem Bürgermeister von Sieversdorf-Hohenofen, Hermann Haacke, ü...

12.07.2016
Windrad: Steineke fordert Mindestabstand
Zur Meldung

Auch wenn das Volksbegehren für größere Mindestabstände von Windkraftanlagen zu Wohnhäusern und ein Verbot von Windrädern in Waldgebieten gescheitert ist, gehört das Thema aus Sicht von Sebastian Steineke (CDU) weiter auf die Tagesord...

08.07.2016   Ruppiner CDU-Bundestagsabgeordneter brauchte nächtliche Rede nicht mehr zu halten
Fußball beschert frühen Feierabend
Zur Meldung

Neuruppin/Berlin (dd) Wussten Sie, dass das deutsche Volk ein echt netter Arbeitgeber ist? Den Volksvertretern im Bundestages wurde am Donnerstagabend jedenfalls ein früherer Feierabend erlaubt. Grund dafür war das Halbfinals...

Nach oben