Steineke spendet wieder Weihnachtsmänner an die Neuruppiner Tafel

14.12.2020 | Nando Strüfing
Doreen Gudat (l.) und Heike Woizeschke mit Sebastian Steineke MdB (r.)
Doreen Gudat (l.) und Heike Woizeschke mit Sebastian Steineke MdB (r.)

Der Bundestagsabgeordnete für das Ruppiner Land, Sebastian Steineke, hat heute anlässlich der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage der Neuruppiner Tafel 81 Schokoladenweihnachtsmänner gespendet. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir unsere sozialen Einrichtungen unterstützen. Daher freue ich mich, dass ich der Tafel in Neuruppin wie in den vergangenen Jahren zu Weihnachten eine Freude machen kann,“ so der Abgeordnete. Doreen Gudat und Heike Woizeschke von der Tafel nahmen die Weihnachtsmänner von dem Abgeordneten gerne entgegen. Der Tafel hat er schon des Öfteren einen Besuch abgestattet. Vor einigen Jahren absolvierte Steineke zudem ein Praktikum dort. 
 

 
aktualisiert von Nando Strüfing, 14.12.2020, 14:08 Uhr