Marode Dorfstraße Radensleben: „Kein Zweifel am Denkmalwert“

Steineke fragt nach

07.01.2022 | Märkische Allgemeine Zeitung

Am Denkmalwert der Straße in #Radensleben hatten und haben wir starke Zweifel. Allerdings ist es gut, dass jetzt gemeinsam nach einer Lösung gesucht wird. Klar ist, diese muss auch den besonderen Bedürfnissen vor Ort Rechnung tragen. Daran muss sich auch der Landkreis messen lassen und keine Scheinlösung vorschlagen.

"Für die Experten ist das kein Problem. „Die Untere Denkmalbehörde hegt keinen Zweifel am Denkmalwert des in Rede stehenden Abschnitts der Dorfstraße“, lässt Landrat Ralf Reinhardt auf eine schriftliche Anfrage von Sebastian Steineke wissen. Steineke ist Stadtverordneter in Neuruppin und leitet die CDU-Fraktion im Kreistag von Ostprignitz-Ruppin." Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen.

 
aktualisiert von Nando Strüfing, 07.01.2022, 10:56 Uhr