Aufregung über Steinmeier-Satz zu Gudrun Ensslin

Bundespräsident

05.03.2022 | Süddeutsche Zeitung

Ich habe mich zum Glückwunschreiben von Bundespräsident Steinmeier an die Regisseurin und Schauspielerin Margarethe von Trotta zum 80. Geburtstag gratuliert. Dabei wurde die ehemalige Terroristin Gudrun Ensslin als große Frau der Weltgeschicht tituliert:

"Das vierte Glückwunschreiben dieser Tage hat jetzt aber einen kleinen Proteststurm ausgelöst. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer kritisiert das Schreiben, sein ehemaliger Kollege Sebastian Steineke nennt es "unglaublich"."
Den vollständigen Artikel lesen Sie hier in der Süddeutschen Zeitung.

 
aktualisiert von Sebastian Steineke, 05.03.2022, 11:48 Uhr