Energiekosten lassen Preise für Brot und Brötchen steigen

Sebastian Steineke im Gespräch mit den Bäckern

12.10.2022 | Ruppiner Anzeiger
Sebastian Steineke Foto Landbäckerei Janke
Sebastian Steineke Foto Landbäckerei Janke

 „Die Luft brennt“, sagt es Norbert Janke in aller Deutlichkeit. Was der Chef der Landbäckerei Janke damit meint, wird schnell deutlich: „Die steigenden Kosten und Preise fliegen uns um die Ohren. Es geht um unsere Zukunft.“ Und mit ‚uns‘ meint Janke nicht nur seine Bäckerei, sondern auch die Handwerksbetriebe seiner Kolleginnen und Kollegen. Zwei von ihnen, Thomas Hausbalk von der Bäckerei Hausbalk aus Wittstock/Dosse sowie Volker Apitz von der Bäckerei Vollkern aus Neuruppin, waren am Montagnachmittag ebenfalls zum Gespräch mit dem Chef der CDU-Kreistagsfraktion in Ostprignitz-Ruppin, Sebastian Steineke, in die Bäckerei Janke nach Flecken Zechlin gekommen. Die eigentlichen Konkurrenten auf dem Brot- und Brötchen-Markt kämpfen derzeit Seite an Seite für ein gemeinsames Ziel: die Rettung der Bäckereien.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

 
aktualisiert von Sebastian Steineke, 12.10.2022, 08:35 Uhr