Auf dem gemeinsamen Kandidatenabend von Vorstand und Kandidaten zur Kommunalwahl 2019 am 12. April wurden die 10 Punkte für Neuruppin zur Kommunalwahl beschlossen.
 
Dazu erklärt der Pressesprecher und Stadtverordnete der CDU Neuruppin, Sebastian Steineke MdB:

„Wir haben uns in diesem Jahr auf mit den 10 Punkten auf die wesentlichen Bausteine für die Entwicklung Neuruppins in den nächsten Jahren fokussiert. Dazu gehören wir uns die Mobilität z.B. mit dem Bau der Ortsumgehung der B167 oder dem Prignitz-Express, die verbesserte Ausstattung der Ortsteile mit einem deutlich erhöhten Mittelansatz für das Ortsteilbudget oder auch die stärkere Unterstützung von Feuerwehr, Sportvereinen (mit z.B. einer höheren Pro Kopf Förderung für jugendliche Mitglieder) und Ehrenamt insgesamt. Im Fokus bleiben auch eine verbesserte Wirtschaftsförderung sowie mehr Engagement für Ordnung und Sicherheit mit Verstärkungen für Bauhof und Ordnungsamt.
 
Wir wollen in den nächsten Wochen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und uns über die Ziele für die nächsten 5 Jahre austauschen. Beginnen werden wir am 30.04. mit dem ersten Stand auf dem Schulplatz.“ 

 

Zusatzinformationen
Nach oben