In dieser Woche war ich als Mitglied der AG Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit meinen Kollegen bei der Bundeskanzlerin zu Gast. Diese Gespräche gibt es in regelmäßigen Abständen, da uns und auch Angela Merkel die Lösung der kommunalen Herausforderungen auf Bundesebene sehr am Herzen liegt. Wir haben zum Beispiel über die ländlichen Räume, Familienpolitik oder Mobilfunklöcher beraten. Die Union setzt sich seit Jahren in Berlin für die Kommunen ein. Das sieht man auch an den immer höheren Leistungen des Bundes. Ich freue mich, dass auch unsere Region davon regelmäßig profitiert.

 

Nach oben