Fairheizen statt verheizen

Kampagne der CDU gegen das Heizungsverbot

11.05.2023 | CDU Landesverband Brandenburg

Millionen Menschen in unserem Land sind verunsichert. Sie haben Angst, auf den Kosten von häufig mehreren zehntausend Euro für einen Heizungstausch und nötige Sanierungen sitzen zu bleiben – zu Recht! Denn niemand weiß bis heute, wie die finanzielle Förderung der Bundesregierung aussieht.

 

Die CDU will diesen Heizungs-Hammer der Ampel stoppen. Mit einer breit angelegten Kampagne, in der die Betroffenen im Zentrum stehen. Echte Menschen mit echten Sorgen. Menschen, die Angst haben um ihre Ersparnisse, ihre Rente, ihr Lebenswerk, ihr Elternhaus, ihre Miete. Ihnen gibt die CDU eine Stimme. Für eine verlässliche Wärmewende ohne soziale Kälte. Für echten Klimaschutz ohne Kostenschock. Und für Wahlfreiheit im Heizungskeller. 
Dazu ist auch die entsprechende Webseite online.

 

Machen auch Sie mit: tragen Sie sich auf der Webseite als Unterstützer ein, machen Sie auf die Aktion aufmerksam, sammeln Sie Unterschriften, indem Sie die Informationen zur Kampagne auch über Ihre Verteiler versenden.
 
Die Pressekonferenz zur Vorstellung mit unserer stellvertretenden Generalsekretärin Christina Stumpp und Generalsekretär Mario Czaja finden Sie hier.
 
Dazu gibt es natürlicha auch noch ein Materialpaket mit Sharepics und Bildern für Ihre Social Media Accounts.

 

 

11.09.2023, 11:32 Uhr